Pressemitteilung

#FairFashionSolidarity: Nachhaltige Einzelhändler, Labels und Online Plattformen rufen mit Manifest zu Solidarität angesichts der Covid-19 Pandemie auf

Die Fair Fashion Labels LangerChen und LANIUS haben sich mit dem Fair Fashion Store LOVECO und der Online-Plattform AvocadoStore zusammengeschlossen und rufen gemeinsam zu #FairFashionSolidarity auf. Unter dem Titel “Covid-19 is a virus. Fair Fashion is a movement!” proklamieren die vier Parteien ein Manifest, das sich sowohl an Endkunden, Marken und Shop-Inhaber richtet und zur Solidarität aufruft. Hintergrund der Allianz und des Manifests ist die aktuelle Krise, die durch die globale Covid-19 Pandemie entstanden ist und den stationären Einzelhandel, Labels, wie auch Produzent:innen in existenzbedrohende Situationen bringt.

Hervorgehoben werden die Ziele und Werte, die innerhalb der Fair Fashion Branche verfolgt werden und an denen auch in der Krisensituation weiter festgehalten werden soll. Mit spezifischen Handlungsempfehlungen für Kund:innen, Brands und Shops werden Wege aufgezeigt, die bei solidarischer Umsetzung dazu führen sollen, dass die Branche einen Weg aus der Krise findet.

„Wir sind jetzt auf jeden Einzelnen angewiesen. Sei es der Hersteller, der auf den Rabatt im Onlineshop verzichtet, der Händler, der seinen Sale nicht früher startet oder Kund:Innen, die bereit sind weiterhin den vollen Preis zu zahlen.“

Christina Wille von LOVECO

Pressemitteilung als PDF:

Pressekontakt

Lina Zuppke
hello@fair-fashion-solidarity.de
Tel. 030 550 603 95